Das Festival

24/02/2011
16:30 - 23:30 CET
Meistersaal Berlin

Welcome to the Future of Mobile Life

Der Trend zum mobilen Internet ist ungebrochen. Fast im Minutentakt erscheinen neue Smartphone Apps, deren Siegeszug im Geschäfts- und Privatleben nicht mehr aufzuhalten ist. Die Veränderungen für das tägliche Leben sind radikal: In Zukunft sind wir "always on". Wir sind permanent vernetzt mit Freunden und Geschäftspartnern, lesen unterwegs E-Mails und digitale Zeitschriften und greifen auf Unternehmensinformationen zu - ob nun mit dem Handy, einem Tablet-Computer oder am Bildschirm.

Wie läuft das Festival ab?

Intro: Das Festival ist als Bühnenshow konzipiert und wird begleitet von einer durchgehenden Moderation. Es startet mit einer mobilen Show-Einlage.

Vorbands: Nach dem Intro steht die Bühne den Vorbands zur Verfügung. Vorbands sind Unternehmen, App-Entwickler, Künstler etc., die auf dem Festival ihre mobilen Anwendungen/Lösungen/Artefakte im Anschluss an den eigenen Vortrag auch live präsentieren. Die Bühnenakteure vermitteln ihre Idee von "always on".

Top-Act: Talkrunde und Preisverleihung des Wettbewerbs Apps4Berlin

Wer sind die Festivalteilnehmer?

Professionals aller Branchen, die aus wirtschaftlicher oder kultureller Sicht die Möglichkeiten des mobilen Internets nutzen wollen und sich im Rahmen ihrer beruflichen Aufgaben mit dem Thema "Mobile Life" auseinandersetzen. Zum Festival eingeladen sind Führungskräfte aus allen Wirtschaftszweigen wie Automotive, Games, Gesundheitswesen, Handel, Marketing, Medien, öffentliche Verwaltung, Kunst, Tourismus etc., aber auch App-Entwickler, Designer, freie Kulturschaffende und Studierende aller Fachrichtungen.

Warum ein Festival?

Das Festival ist der Auftakt zu einer Reihe von Events unter dem Label "always on", die sich dem Thema "The future of mobile life" widmen. Veranstalter ist der Xinnovations e. V., der das Festival im Rahmen seines Netzwerkprojekts Vikora - virtuelle Kommunikation und Arbeitsräume organisiert. Mit dem Festival wollen die Veranstalter eine Kommunikationsplattform etablieren, die das Image Berlins als innovativen Standort für mobile Internettechnologien stärkt.